Logo Friedenstag
Link zum 5. März 1945
Chemnitzer Friedenstag
Link zum Veranstaltungsprogramm
Link zu den Partnern
    Chemnitzer Friedenstag  >  2012  >  Friedenstag  >  Friedensimpulse Kontakt  –  Impressum  


Chemnitzer Friedenstag
Bausteine
Chemnitzer Friedensimpulse
2012
2002 - 2007





Chemnitzer Friedensimpulse 2012

Freitag, 2. März 2012

19.00 Uhr  Weltecho, Café, Annaberger Str. 24

CHEMNITZER FRIEDENSIMPULSE 2012

Jena Nazifrei! Ein Anstoß für Chemnitz!

Wie viel zivilen Ungehorsam braucht unsere Gesellschaft in der Auseinandersetzung mit Neonazis?

Debatte mit dem Jenaer Oberbürgermeister Dr. Albrecht Schröter

Jena hat etwas geschafft, wovon Chemnitz und andere Städte noch weit entfernt sind: eine jahrelange Unterbindung von Neonazi-Aufmärschen. Der Oberbürgermeister der Stadt Jena hat dazu durch ein couragiertes und kluges Handeln in erheblichem Maße beigetragen. Und auch außerhalb seiner Stadt tritt er mutig gegen Nazis in Erscheinung, z.B. auch am 5. März 2011, als er der Chemnitzer Oberbürgermeisterin und vielen anderen Chemnitzerinnen und Chemnitzern während des Protests gegen den Nazi-Aufmarsch auf dem Innenstadtring zur Seite stand.

Oberbürgermeister Dr. Schröter wird darüber berichten, mit welchen Strategien sich Jena und seine Bürgerinnen und Bürger dem Problem rechter Aufmärsche genähert haben, wie das Zusammenspiel von kommunalem und bürgerschaftlichem Handeln funktioniert und welche Wege begangen werden, um einen dauerhaften Zusammenhalt aller demokratischen Kräfte zu erreichen.

Die Debatte mit Oberbürgermeister Dr. Schröter, in der auch das Publikum die Möglichkeit hat Fragen zu stellen, wird mit Sicherheit viele Impulse geben können für die Erreichung unseres Ziels: Chemnitz nazifrei!

Eintritt frei.
Veranstalter: AG Chemnitzer Friedenstag


top



Link zum Index Link zum 5. März 1945 Link zum Chemnitzer Friedenstag Link zum Veranstaltungsprogramm Link zu den Partnern Link zu Kontakt & Impressum