Logo Friedenstag
Link zum 5. März 1945
Chemnitzer Friedenstag
Link zum Veranstaltungsprogramm
Link zu den Partnern
    Chemnitzer Friedenstag  >  2012  >  Friedenstag Kontakt  –  Impressum  


 

Chemnitzer Friedenstag
aktuell
Schwerpunkt 2012

Hintergrund  
Ziele
Arbeitsgruppe
Hans-Jochen Vogel

Bausteine
Chemnitzer Friedensimpulse
Chemnitzer Friedenspreis

Rückblick
2002 - 2004
2005, 2006, 2007, 2008






Schwerpunkt 2012: Friedenswege
Zum 5. März gehört in diesem Jahr die Möglichkeit, sich an unterschiedlichen Punkten innerhalb von Chemnitz zu treffen, um anschließend in Form eines Sternmarsches zum Stadtzentrum zu gehen.
 
Die "Friedenswege am Friedenstag", die in dieses Vorhaben eingebunden sind, beginnen an sechs Kirchen. Vor dem Start wird dort in kurzen Besinnungen Bezug zum Anlass genommen. Außerdem erhalten die Teilnehmenden Kerzen, die sie auf den Weg mitnehmen können. Sie symbolisieren menschliche Wärme und Erhellung über enge Horizonte hinaus.
 
Gemeinsamer Zielpunkt ist das begehbare Friedenskreuz auf dem Neumarkt.

An gleicher Stelle beginnt 18.00 Uhr mit dem Abendgeläut der Stadt- und Marktkirche St. Jakobi die Kundgebung, in deren Rahmen die Oberbürgermeisterin sprechen wird.

 
Herzliche Einladung zum gemeinsamen Unterwegssein auf den" „Friedenswegen am Friedenstag"!



Die Ausgangspunkte sind am 5. März 2012, 17.00 Uhr:
  • Friedenskirche, Kaßbergstr. 30
  • Kreuzkirche, Am Andréplatz
  • Propsteikirche St. Johannes Nepomuk, Hohe Str. 1
  • Schloßkirche, Schloßberg 11
  • St. Petrikirche, Theaterplatz
  • St. Markuskirche, Körnerplatz


Am Sternmarsch beteiligen sich zusätzlich zu den Kirchen u.a. folgende Organisationen:
  • Stadtsportbund Chemnitz
  • AG In- und Ausländer e.V.
  • Städtische Theater Chemnitz,
  • Gewerkschaften
  • Handwerkskammer Chemnitz




Chemnitzer Friedenstag 2013




Link zum Index Link zum 5. März 1945 Link zum Chemnitzer Friedenstag Link zum Veranstaltungsprogramm Link zu den Partnern Link zu Kontakt & Impressum